Blätterprospekt-Icon

In unserem Online-Prospekt finden Sie monatlich aktuelle Angebote und ausgefuxxte Sparmöglichkeiten. Blättern Sie durch!

Gültig vom 15.03. bis 24.03.18

Coupon-5% Landfuxx Rasendünger

Landhandel

lh-icon lf-icon

Über uns

Insgesamt drei Generationen haben das Familienunternehmen Landhandel Brenzel durch den Handel mit Futtermitteln, Getreide, Saatgut, Düngemitteln, Pflanzenschutzmitteln und Ölsaaten zu einem leistungsfähigen privaten Landhandelsunternehmen mit heute mehr als 20 Mitarbeitern entwickelt.

Landhandel

Vor über 80 Jahren hat der Kaufmann Hans Brenzel in Oberlengsfeld den ersten privaten Handel mit Getreide, Saaten und Futtermitteln begonnen. 1964 übergab der Firmengründer das Unternehmen an seinen Sohn Hans-Peter Brenzel, der die Geschicke des Landhandels 35 Jahre leitete. Im Jahr 1989 expandiert das Unternehmen mit dem Bau einer Getreidelagerhalle in Eiterfeld. Dieser zweite Standort wird bald darauf durch eine Siloanlage erweitert. 1999 steigt der jüngste Sohn Thomas Brenzel in dritter Generation in den Familienbetrieb ein. Nicht nur die Getreideannahme und die Lagerkapazität wurden ständig erweitert und modernisiert. Um flexibler und unabhängiger Agieren zu können, wurde im Jahr 1993 erstmalig ein eigener Silo-Lkw zum Transport von losen Futtermitteln angeschafft. Es wurde weiter expandiert, so dass heute insgesamt vier Kraftfahrer einen Silo- und einen Sattelzug lenken und so rund um die Uhr die Kunden des Unternehmens mit Futter- und Düngemitteln versorgen.

Silo

Neben dem klassischen Agrarhandel wurde außerdem auf dem Betriebsgelände ein kleiner grüner Markt für Tiernahrung und Gartenbedarf geführt. Mit einer aufgrund der starken Nachfrage stetig wachsenden Produktpalette wurde der dortige Verkaufsraum zu klein, so dass irgendwann die Entscheidung fiel, diesen Bereich auszugliedern und neu zu bauen. Im März 2001 wurde schließlich ein moderner Markt eröffnet. Dieser bietet mit ausreichenden Parkmöglichkeiten und über 500 qm Verkaufsfläche dem Kunden alles rund um Garten, Haus und Hof. Der Anbau eines Gewächshauses für Zimmerpflanzen und die Erweiterung des Geländes um eine Freifläche für Gehölze, Solitärpflanzen und Pflanzkübel schloss sich wenige Jahre später an.

Hinter der Idee „Landfuxx“ stehen mittlerweile über 120 Märkte in Deutschland und Österreich.

Fuxx